Das Angebot der AWO für
Senioren in Sondershausen

Unser Pflegeleitbild

Grundsätze unserer Arbeit

  • Ganzheitliche Pflege von Körper, Seele und Geist bildet den Grundstein für das Pflegeleitbild in unserem Haus.

    Durch den personenzentrieten  Ansatz, steht der  Blickwinkel der Bewohner*innen, seine Bedürfnisse und seine Wünsche im Mittelpunkt. Der Pflege-und Betreuungsprozess wird handlungsleitend gestaltet, die pflegerische Kompetenz der Mitarbeiter wird gestärkt, selbstverständliche  Sachverhalte werden auf individuelle Darstellungen beschränkt.
  • Jeder Bewohner*in wird als Persönlichkeit mit individuellen Lebensweg und eigenem sozialen, kulturellen und religiösen Hintergrund verstanden und angenommen.

  • Unsere Einrichtung ist so ausgestattet und organisiert, dass die Bewohner*innen soweit wie möglich ihren persönlichen Lebensstil und ihre individuellen Gewohnheiten beibehalten können.

  • Wir erbringen Leistungen der Pflege, der Betreuung/Beschäftigung sowie im hauswirtschaftlichem Bereich qualitätsgesichert.

  • Wir geben alle zum Erhalt der Selbstständigkeit erforderlichen Hilfen und bieten unsere Leistungen für alle Situationen an.

  • Dem Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit unserer Bewohner*innen wird ein hoher Stellenwert eingeräumt.

  • Alle Betreuungs- und Pflegemaßnahmen dienen dem Ziel einer individuellen aktivierenden Pflege.

  • Wir sind darum bemüht, unser pflegerisches Handeln immer wieder selbstkritisch zu reflektieren und unsere fachlichen, menschlichen und sozialen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

  • Leben und Arbeiten in unserer Einrichtung sind gestaltbar und veränderbar entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen derer, die darin Leben und Arbeiten.

  • Der Fort- und Weiterbildung kommt ein hoher Stellenwert zu. Sie trägt bei zur Qualitätssicherung pflegerischen Handelns und fördert die gesellschaftliche Akzeptanz sowie die Berufszufriedenheit der Mitarbeiter.

  • Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ist für uns Mitarbeiter eine gleichbleibend hohe Pflegequalität durch gleiche Pflegeauffassung im Pflegeteam erforderlich.